Soziales
 
  07/10: Tiergestützte Kompetenztrainings - unsere Antwort auf Fragen der Zeit
  09/09: Social Evolution - Weg mit dem Kuschelkonsens
  09/08: Workshop: Selbstmanagement im Ehrenamt II
  10/06: Seminar "Selbstmanagement im Ehrenamt"
  07/06: Einladung zum Sommerempfang des Bayerischen Landtags
  09/05: Ehrenamtliches Engagement
  05/03: come2gether-events
  02/03: Deutschland braucht Existenzgründer - Existenzgründer brauchen Netzwerke
  12/02: Buchvorstellung. Heiko Redlich, per Du
  11/02: Deutscher Werbekongress 2003 - 49 Prozent-Lösung?

Was uns bewegt. Sehen Sie unsere Sicht der Dinge.


02/03: Deutschland braucht Existenzgründer - Existenzgründer brauchen Netzwerke

Susanne Bertschi

Wenngleich häufig in der Medienwelt und Politik vernachlässigt, sind es vor allem kleine und mittlere Unternehmen, die besonderen Anteil an der Wirtschaftsleistung Deutschlands haben. Nach Angaben des Bundeswirtschaftsministeriums entstehen bei jeder Unternehmensgründung durchschnittlich vier neue Arbeitsplätze. Aber es geht nicht nur um die Schaffung von Arbeitsplätzen, sondern auch um die enorme Bedeutung, die junge innovative Unternehmen für die Leistungskraft und internationale Wettbewerbsfähigkeit des Wirtschaftstandorts Deutschland haben.

Auf dem Weg vom ersten Geistesblitz bis hin zum eigenen erfolgreichen Unternehmen werden Gründerinnen und Gründer mit einer Vielzahl von Herausforderungen konfrontiert. Mit unserem Angebot für Existenzgründer, beispielsweise dem Workshop "Machen Sie Schlagzeilen - PR-Workshop für Existenzgründer und Jungunternehmer", den wir seit Jahren in Kooperation mit der IHK München-Westerham durchführen, wollen wir junge Unternehmen bei dem häufig nicht ganz leichten Start ins Wirtschaftsleben unterstützen.

Markus Eulenkamp

Netzwerken ist ein wesentlicher Aspekt einer erfolgreichen Unternehmensgründung. Daher freut es uns besonders, wenn unsere Kursteilnehmer gerade diesen Impuls aufgreifen und sich bereits in der Startphase mit Gleichgesinnten zusammen-schließen.

Thomas Koetter

So geschehen, bei unserem letzten Workshop im Dezember 2002. Hier trafen sich Susanna Bertschi, heute Geschäftsführerin der Have a look GmbH, Thomas Kötter, Zauberkünstler und Markus Eulenkamp, Verkaufstrainer.

Für ihre Geschäftseröffnung am 15. Januar 2003 in der Sonnenstraße 25, München ließ sich Susanna Bertschi von Markus Eulenkamp den letzten Kommunikations-Feinschliff geben, bevor sie ihre Kunden bei der Auswahl von Crazy Lenses ® mittels des Eye Simulators unterstützte. Die hochwertige Geschäftsausstattung und das sorgfältigst zusammengestellte "Linsenmenü" boten ein angenehmes Ambiente, das durch die Einlagen rund um das Thema "Augen-Blicke" von Thomas Kötter zauberhaft unterstützt wurde.

Mehr Infos zu den Kontaktlinsenprofis unter: www.havealook.info
Mehr Infos zum Zauberkünstler: www.zauberagentur.info